Veranstaltungen

Hier findet man meine aktuellen Veranstaltungen, Fortbildungen und Seminare in Österreich und Deutschland und Links zu den Veranstaltern.

Ein grundsätzlicher Überblick über meine Angebote findet sich HIER, alle Veranstaltungen sind natürlich auf individuelle Fragen anpassbar.

Okt
25
Fr
Ü25 Treff für autistische Jugendliche @ Leibnitz und Umgebung
Okt 25 um 16:00 – 18:00

 

U25 Treffen für autistische Jugendliche in Leibnitz!

Im Vordergrund stehen:
– ungezwungener Austausch und Spaß
– gemeinsame Unternehmungen
– Knüpfen von Freundschaften

Nächste Termine: 6.Sept. 25. Okt. 22. Nov. 6.Dez. 2019
Lebenshilfe Leibnitz, Bahnhofstraße 21, 8430 Leibnitz

Teilnahme kostenlos. Anmeldung und Details unter:

Autismus Kompetenzzentrum
Lebenshilfe Leibnitz
Ansprechperson: Susanne Radl
0660 90 31 762
akz@lebenshilfe-leibnitz.at

 

 

 

Okt
28
Mo
Inhouse Veranstaltung Lebenshilfe Leibnitz @ Lebenshilfe Leibnitz
Okt 28 um 9:00 – 17:00
Okt
31
Do
Strategien für den Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen @ Lebenshilfen Soziale Dienste lebensbildung
Okt 31 um 9:00 – 17:00

Strategien für den Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen

(Schwerpunkt Menschen mit ASS)

Selbst- und fremdverletzendes Verhalten und Zerstören von Gegenständen gehören zu den herausfordernden Situationen im Zusammenhang mit Autismus. Ziel dieser Fortbildung ist das Kennenlernen der Hintergründe und die Bedeutung dieser Verhaltensweisen. Auf dieser Basis und in

Verbindung mit dem Konzept der „positiven Verhaltensunterstützung“ (Theunissen) werden gemeinsam individuelle Lösungsansätzen für die Praxis entwickelt.

Inhalte:
• Betrachtung und Verstehen der Hintergründe von herausfordernden Verhaltensweisen in Bezug auf Autismus
• Erkennen der Bedeutung von Beziehungen zwischen der autistischen Person und ihren Lebenswelten (Wohnen, Arbeit, Freizeit), Welche Faktoren begünstigen/reduzieren herausforderndes Verhalten?
• Kennenlernen der „Positiven Verhaltensunterstützung“ als Konzept
• Entwicklung von Lösungsansätzen durch Verknüpfung von Theorie und Praxis

Veranstalter:

Zur Anmeldung geht es HIER

Nov
15
Fr
Ü25 Treff für autistische Jugendliche @ Leibnitz und Umgebung
Nov 15 um 16:00 – 18:00

 

U25 Treffen für autistische Jugendliche in Leibnitz!

Im Vordergrund stehen:
– ungezwungener Austausch und Spaß
– gemeinsame Unternehmungen
– Knüpfen von Freundschaften

Nächste Termine: 6.Sept. 25. Okt. 22. Nov. 6.Dez. 2019
Lebenshilfe Leibnitz, Bahnhofstraße 21, 8430 Leibnitz

Teilnahme kostenlos. Anmeldung und Details unter:

Autismus Kompetenzzentrum
Lebenshilfe Leibnitz
Ansprechperson: Susanne Radl
0660 90 31 762
akz@lebenshilfe-leibnitz.at

 

 

 

Nov
19
Di
Praxisvertiefung Autismus @ Internationaler Bund (IB)
Nov 19 um 10:00 – 17:00
Praxisvertiefung Autismus @ Internationaler Bund (IB)

Praxisvertiefung Autismus Autismus und Strategien zur Unterstützung und Begleitung

oder „Wie man um die Ecke denkt…“ der TEACCH-Ansatz

Dieser Seminartag richtet sich an die Teilnehmenden der zweitägigen Fortbildung „Autismus und Strategien zur Unterstützung und Begleitung“ und baut auf deren Inhalt auf. Unter fachlicher Anleitung können Strategien und Materialien reflektiert werden.

Er bietet die Gelegenheit für den Arbeitsalltag wichtige Aspekte und individuelle Fragestellungen zu diskutieren und sich mit konkreten Beispielen und Herausforderungen in der Begleitung auseinander zu setzen.

Gemeinsam werden so neue Ideen und Unterstützungsmöglichkeiten entwickelt, die wiederrum in den Arbeitsalltag einfließen können.

Inhalte: 

Die Inhalte richten sich vor allem an die Bedürfnisse der Teilnehmenden und

orientiert sich an mitgebrachten Fallbeispielen. 

Wichtig! 

Bitte schildern kurz jene Themen und „Fälle“ die Sie gerne durchbesprechen möchten und senden Sie sie bis spätestens zwei Wochen vor dem Termin an: susanne.radl@struvis.at 

Methoden: 

  • Impulsreferate
  • Einzelarbeit
  • Gruppenarbeit

Zielgruppe:

Teilnehmende der zweitägigen Fortbildung Autismus und Strategien zur Unterstützung und Begleitung – Oder „Wie man um die Ecke denkt…“ der TEACCH-Ansatz

Zur Anmeldung geht es HIER

Nov
20
Mi
ADHS – Effektiv fördern und kompetent beraten @ Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Nov 20 um 10:00 – 17:00
ADHS – Effektiv fördern und kompetent beraten @ Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.

ADHS

Effektiv fördern und kompetent beraten 

ADHS steht für Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung und gehört zu den häufigsten Störungen in der Kindheit. Der Umgang mit ADHS Kindern bringt einiges an Herausforderungen mit sich: übermäßige Aktivität, Konzentrationsprobleme, verringerte Impulskontrolle, geringe Frustrationstoleranz, heftige Wutanfälle, Verweigerung. Oft kommt es zu erheblichen Konflikten im Umfeld (Familie, Schule, Nachbarn) die die soziale Integration in die Gesellschaft nachhaltig erschweren.

Von großer Wichtigkeit ist daher kompetente Förderung. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der ganzheitlichen Förderung von ADHS Kindern mit dem Ziel Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die den Umgang erleichtern, und eine individuelle Förderung der ADHS-Kinder ermöglichen.  

Inhalte:  

  • Überblick über förderliche Maßnahmen und Programme (ATTENTIONER, LAUTH-SCHLOTTKE, MARBURGER Konzentrationstraining)
  • Möglichkeiten und Grenzen des ADHS-Trainings
  • Wie können Eltern kompetent beraten werden?
  • Möglichkeiten der medikamentösen Therapie

Methoden: 

  • Impulsreferate
  • Einzelarbeit
  • Gruppenarbeit

Nach dem Seminar: 

  • Kennen Sie die gängigsten AD(H)S Trainingsprogramme und ihre Anwendung
  • Haben einen Einblick in die medikamentösen Möglichkeiten gewonnen
  • Haben Ihr Wissen über Ursachen und Diagnostik erweitert
  • Haben Sich mit der Beratung von Eltern auseinandergesetzt

Zielgruppe: 

Fachkräfte in der Jugend- und Behindertenhilfe, Therapeutische Fachkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vorgenannten Arbeitsfeldern.

Veranstalter: BCIS
Beginn:          10.00 – 17.00 Uhr
Termin:          23.10.2019
Preis: 149,00 € zzgl. MwSt. (Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck, Tagungsgetränke und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Zur Anmeldung geht’s HIER

Dez
6
Fr
Ü25 Treff für autistische Jugendliche @ Leibnitz und Umgebung
Dez 6 um 16:00 – 18:00

 

U25 Treffen für autistische Jugendliche in Leibnitz!

Im Vordergrund stehen:
– ungezwungener Austausch und Spaß
– gemeinsame Unternehmungen
– Knüpfen von Freundschaften

Nächste Termine: 6.Sept. 25. Okt. 22. Nov. 6.Dez. 2019
Lebenshilfe Leibnitz, Bahnhofstraße 21, 8430 Leibnitz

Teilnahme kostenlos. Anmeldung und Details unter:

Autismus Kompetenzzentrum
Lebenshilfe Leibnitz
Ansprechperson: Susanne Radl
0660 90 31 762
akz@lebenshilfe-leibnitz.at

 

 

 

Dez
10
Di
Autismus und Strategien zur Unterstützung und Begleitung – der TEACCH®-Ansatz @ Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Berlin
Dez 10 um 10:00 – Dez 11 um 17:00
Autismus und Strategien zur Unterstützung und Begleitung – der TEACCH®-Ansatz @ Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Berlin

Die Arbeit oder der Umgang mit autistischen Menschen wird von Mitarbeitenden oft als Herausforderung empfunden. Nicht immer ist klar was sich hinter der Diagnose „Autismus“ oder „autistische Züge“ verbirgt und wie gravierend die Auswirkungen auf die gesamte Person sein können. So hört man in der Praxis oft die Frage “Warum tut er/sie das?“ Gefolgt von der Frage “Wie soll ich jetzt damit umgehen?“

Um diese Fragen befriedigend beantworten zu können ist solides Wissen zum Thema Autismus und über wirksame Strategien nötig. Nur so erkennt man welche Angebote die Person unterstützen und fördern und welche Spannungen eher begünstigen!

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit autistischen Denk-und Lernstil und dem Einsatz von Visualisierung und Strukturierungshilfen. Methodische Grundlage ist eines der weltweit erfolgreichsten Unterstützungskonzepte für autistische Menschen – der TEACCH® – Ansatz

Inhalte

Grundlagen Autismus-Spektrum
Wahrnehmung, Denken, Handeln – Soziale Interaktion und Kommunikation, Verhalten, Kognitive „Besonderheiten“
Grundlagen Strukturierungshilfen und Visualisierung nach TEACCH®
Hilfen im Alltag und Materialien
Praktische Umsetzung der Methodik auf konkrete Fallbeispiele aus der Praxis

Lernergebnisse

Die Teilnehmenden…

kennen die Besonderheiten in der Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus, ihre Auswirkungen auf das Lernverhalten und die daraus resultierenden Konsequenzen für die pädagogische Arbeit
kennen die theoretischen Grundlagen des TEACCH® Ansatzes
kennen die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten und deren Anwendung in der Praxis
können einfache visuelle und strukturierende Hilfen nach Bedarf herstellen und einsetzen

Arbeitsformen

Praxisorientierte Vorträge
Kleingruppenarbeit
Übungen

Zielgruppe

Mitarbeiter_Innen und Führungskräfte aus den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit, Personen aus dem Umfeld von Menschen mit Autismus

Veranstalter: BCIS
Beginn:          10.00 – 17.00 Uhr
Termin:          23.-24.10.2018
Preis: 325,00 € zzgl. MwSt. (Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck, Mittagessen, Tagungsgetränke und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Zur Anmeldung geht’s HIER